FILMPUBLIKATION UND START DES VORVERKAUFS AB JUNI 2018

Vom 8. bis 22. Juli 2018 ist das 7. Thuner Aarekino-Openair geplant. Sie können sich auf nationale und internationale Kinofilme freuen! Geniessen können Sie die Filme auf der gedeckten 90-plätzigen Empore in Kombination mit einem FILMDinner – ein Erlebniss für alle Sinne – oder auf der nicht gedeckten Tribüne!

Für mehr Sitzkomfort verzichten wir im Tribünenbereich auf 44 Sitzplätze.

Erleben Sie die neue Beinfreiheit!

KULTUR IM SOMMER

In den warmen Sommermonaten bietet das Aare Kino Openair den Thunern und Thunerinnen ein kulturelles Ereignis der besonderen Art.

Der Event bietet bei einmaliger Kulisse ein Erlebnis, welches alle Sinne anspricht und an lauschigen Sommerabenden unter dem Sternenhimmel den Alltag vergessen lässt.

In den letzten sechs Jahren wurde das Kino zu einem festen Bestandteil des Sommerprogramms für die Menschen im Grossraum Bern – Thun – Interlaken.

4’100 Besucher im Schnitt pro Spielzeit.

Zitat:  „Wir wurden sehr herzlich empfangen und wurden sehr gut bedient – sei es von der Fachkraft oder eben auch von Personen der TRANSfair. Ein grosses Kompliment, dass Sie den Menschen diese Möglichkeit bieten.
Das Essen war ein absolutes Highlight –einfach, aber super fein gemacht und präsentiert!“

A.R. / Burgdorf / Der geilste Tag, So. 17.07.16

KONZEPT

Für die Region.
Schweizer Filme sind präsent.
Unterhaltung für alle Sinne.
Einbezug unserer zu Betreuenden.
Finanziell tragbar dank Sponsoren.

Ort: Die Aareterrasse des Restaurants Zündkapselfabrik an der Uttigenstrasse 14 in Thun. Die Leinwand mit knapp 20 Metern Breite steht dabei am gegenüberliegenden Aareufer.

Die Tribüne wird in Arena-Bestuhlung aufgestellt und fasst 252 Personen. Die Tribüne ist nicht gedeckt. Gespielt wird bei (fast) jedem Wetter, wobei die Sicherheit der Gäste jederzeit gewährleistet ist. Zusätzlich stehen 90 gedeckte Sitzplätze in Kombination mit einem eigens kreierten Spielfilm-Menü auf der Restaurantterrasse zur Verfügung.

Die Filmvorführungen beginnen jeweils um 21.45 Uhr mit einsetzender Dämmerung, wodurch es insbesondere während der ersten Woche zu einer Verschiebung von maximal 15 Minuten kommen kann. Spätester Start ist um 22.00 Uhr.

Für die Besucherinnen und Besucher sind die Anschlüsse an Bus- und Bahnlinien auf der Allmendstrasse sowie im Schwäbis-Quartier gut zu Fuss erreichbar.

PROGRAMM

Sonntag, 8. Juli
Voreröffnung mit Glacenheit

Montag, 9. Juli
Premiere

Dienstag, 10. Juli bis und mit Sonntag, 22. Juli
Vorführung von nationalen und internationalen Kinofilmen.

Eintrittspreise

Tribüne: CHF 19

Dinner & Film: CHF 70
In der Kombination Dinner & Film sind das Drei-Gang-Menü, das speziell auf jeden vorgeführten Film kreiert wird, der Kinoeintritt sowie einer der 90 gedeckten Sitzplätze auf der Aareterrasse (Empore) inbegriffen; die Getränke werden separat verrechnet.

Wichtig zu wissen:
Die Bestuhlung beim Dinner & Film erfolgt an Tischen für 6 Personen. Bei Reservationen für eine kleinere Anzahl von Personen werden diese zusammen mit anderen Gästen platziert.